Neben den alltäglichen Tätigkeiten einer Kleintierpraxis wie:
Allgemeine und spezielle Untersuchungen, Impfungen, Entwurmung, Krallenpflege etc. biete ich zusätzlich folgende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten an:

Chirurgie

Es werden alle gängigen Operationen an Klein- und Heimtieren durchgeführt (außer Operationen an Knochen und Augen), zum Beispiel Kastrationen, Tumorentfernungen, Blasensteinentfernung, Darmoperationen, Fremdkörperoperationen, etc.

Tumordiagnostik

Biopsieentnahmen und / oder Tumorentfernung mit Beurteilung durch einen Pathologen.

Narkose

Eine schonende Narkose durch Injektions- und/oder Inhalationsnarkose sowie eine peri- und postoperative Schmerztherapie sind obligatorisch. Das Monitoring ist selbstverständlich gewährleistet.

Zahnbehandlungen

Ultraschall-Scaling mit Politur der Zähne, Zahnfleischbehandlungen, Zahnextraktionen (auch von mehrwurzeligen Zähnen).

Spezialität: Zahnkorrekturen bei Kaninchen und Meerschweinchen sowie anderen Kleinnagern. Die Durchführung erfolgt in schonender Inhalationsnarkose.

Labordiagnostik

Da die Skala der labormedizinischen Untersuchungsmethoden auch in der Tiermedizin gewachsen ist und im Standard der Humanmedizin gleichkommt, ist die Zusammenarbeit mit einem modern ausgestatteten Labor selbstverständlich.

Röntgen

Selbstverständlich gehört die Röntgenuntersuchung als klassisches zweidimensionales, bildgebendes Verfahren zu unserem Standardangebot.

Echokardiographie (Herzultraschall) + Doppler

In Zusammenarbeit mit einer Herzspezialistin bieten wir in unserer Praxis auch die Durchführung von Herzultraschall und EKG an.

Ernährungs- und Haltungsberatung

Vor allem bei Kaninchen, Meerschweinchen, Nagern, Vögel, Schlangen und Schildkröten.

Verhaltens- und Ernährungsberatung

Hund und Katze

Hausbesuche

Nicht immer ist es möglich, sein Haustier zu uns zu bringen. Daher bieten wir natürlich auch Hausbesuche an.